Erstmalig findet im Rahmen des Zentralfestes des Schweizerischen Studentenvereins in Rheinfelden am 1. September 2017 die CV-Vorortsübergabe statt.

Nach dem „Begrüßungsanlass” wird um 20:30 Uhr im Kurbrunnen die Standarte vom Vorort Stuttgart feierlich an den Vorort Köln übergeben. Dieses Novum unterstreicht den grenzüberschreitenden Charakter des Zentralfestes Rheinfelden, der auch durch den Festumzug zum Ausdruck kommt. Dieser beginnt nämlich rechtsrheinisch in Deutschland, um dann über die mehr als 100-jährige Rheinbrücke in die Schweiz zu führen.

Zu dem Zentralfest, das vom 1.-4.September gefeiert wird, lädt das Zentralkomitee des Schweizerischen Studentenvereins seine deutschen Cartellbrüder herzlich ein.